Monatsarchiv: Mai 2012

Zürich halt (eine Liebeserklärung)

Zürich muss man einfach liebhaben. Gut, man hört da und dort noch eine Sprache, die etwas gewöhnungsbedürftig ist. Das will aber nichts heissen, denn es gibt ja auch Menschen, die beim Klang eines Motorrades in helle Verzückung geraten, während andere … Lesen fortsetzen

Share Button
Veröffentlicht in Uncategorized | 2 Kommentare